BVMW tagte im NeubauBVMW tagte im Neubau

25 Jahre MD Hardware & Service – BVMW-Mitglieder zu Gast im Neubau

Von Inge Meyer
Emden. Die beiden Absolventen der Emder Fachhochschule, Silja und Klaus Groenewold, gründeten die Firma MD Schulung & Beratung im Jahr 1993. Zum 25-jährigen Jubiläum begrüßten die beiden MD-Geschäftsführer Klaus Groenewold und Onno Kromminga die rund 50 Gäste des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) zum Fachvortrag im Neubau.

„Wir freuen uns, dass so viele gekommen sind. Dies ist die erste Veranstaltung in der neuen Halle, die wir im Jubiläumsjahr in Betrieb genommen haben“, sagte Onno Kromminga vor den Unternehmern. In der mittlerweile dritten Halle im Gewerbegebiet Kaiser-Wilhelm-Polder ist die Programmierung mit rund 20 Mitarbeitern im Obergeschoss untergebracht. Der modern und freundlich eingerichtete Empfangs- und Pausenraum im Erdgeschoss ist mit der offenen Küche in grün-weiß direkt verbunden. Auch die Besprechungs- und Sanitärräume befinden sich im Erdgeschoss.

Mitarbeiter im FokusMitarbeiter im Fokus

Förderprogramm ”UnternehmensWert:Mensch“ in Ostfriesland gestartet

Von Diplom-Ingenieiur Peter Pospiech
Emden. Demografischer Wandel, krankheitsbedingte Engpässe oder Nachwuchsmangel – die personellen Anforderungen an Unternehmer sind vielfältig, die Bindung von Mitarbeitern ist eine branchenübergreifende Herausforderung. Kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) fehlen jedoch oft die Ressourcen, um mit passgenauen Strategien zu reagieren.

Hier setzt das vom Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Programm „UnternehmensWert:Mensch“ an. Das Programm fördert Beratungsleistungen für kleine und mittlere Unternehmen, um sie bei der Fachkräftesicherung und der Gestaltung einer mitarbeiterorientierten und zukunftsfähigen Unternehmenskultur zu unterstützen.Der Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg e.V. (AGV) hat gemeinsam mit der Demografie- Agentur für die niedersächsische Wirtschaft eine Beratungsstelle eingerichtet, die sich diesen Themen widmet. Der AGV unterstützt durch dieses Programm die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen in der Region. Seit dem 1. November sitzt mit Carmen Beyer eine eigene Erstberaterin für das Projekt „Unternehmenswert Mensch” in den Räumen des Arbeitgeberverbandes in Emden. Die 48-Jährige leistet jetzt die kostenlose Erstberatung für Unternehmen und ist unter Telefon 0 49 21 / 39710 erreichbar.

WOHN FORUM findet wieder vom am 2.-3. März
in Aurich statt

Leben heißt Veränderung

Von Ilka Himstedt

Aurich. Der eine braucht ständig einen neuen Anstrich in seinem Leben, der andere liebt die Beständigkeit… doch ob wir wollen oder nicht, unser Leben ist immer irgendwelchen Veränderungen ausgesetzt. Und die schönsten Veränderungen finden Zuhause statt. Mal ist es einfach eine neue Tapete oder ein Möbelstück, mal ist es eine Renovierung oder gar ein kompletter Neu- oder Umbau – und welche Veränderung auch ansteht, die Anzahl der Möglichkeiten ist riesig.

Deshalb präsentieren sich rund 50 Aussteller auf dem „WOHN FORUM 2019“ die neuesten Trends für Bauen, Wohnen und Leben in Aurich. Am 2. und 3. März geht es in der Sparkassen Arena von 11 bis 17 Uhr zum Beispiel um das Thema „Ökologisches Bauen“ oder um Konzepte beziehungsweise Geräte für die Optimierung der Gartenarbeit. Dazu werden die Produkthighlights aus den Bereichen Kochen, Wohnen und Schlafen gezeigt. Dafür ist Möbel Buss mit Standorten in Wiesmoor und Oldenburg das erste Mal auf dem „WOHN FORUM“ vertreten.

Wirtschaftsecho - Inge Meyer e.K. - Quade-Foelke-Straße 6 - 26802 Moormerland
Tel.: 04954 - 8936-0 Fax: 04954 - 8936-29