Unternehmerecho

Bürotrakt mit Blick in die Halle

Spedition Grüßing erstellt neue Halle mit Hochregallager

Von Inge Meyer

Westerstede-Moorburg. Seit knapp 20 Jahren ist die Hans-Gerd Grüßing Spedition GmbH im Gewerbegebiet Westerstede-Moorburg an der Autobahnabfahrt A 28 ansässig. Rund 6.000 qm Hallenfläche kamen bereits im Jahr 2013 dazu. Nun investiert das Familienunternehmen von 1920 in eine neue rund 5000 qm große Halle mit Hochregallager.

Der Neubau in Höhe von rund 2,2 Millionen Euro Investitionskosten ist von der Autobahn gut zu sehen. „Der Neubau besteht zum einen aus Hallenfläche mit einem Hochregallagersystem und zum anderen aus einem Bürotrakt“, sagt Stefan Grüßing, der das Transportunternehmen mit rund 90 Festangestellten und rund einem Dutzend Auszubildenden leitet. „Die Büroräume benötigen wir dringend, da wir hier keinen Platz mehr haben“, fügt Stefan Grüßing hinzu, der auch GVN-Fachgruppenvorsitzender Oldenburg-Ammerland ist.

Mit dem Hallenneubau ist die rund 3,2 Hektar große Gewerbefläche in Moorburg größtenteils bebaut. „Es ist die dritte Halle und hier gibt es dann keine Flächen mehr“, so Grüßing. In der neuen Halle sollen Verpackungsmaterialien und andere Produkte gelagert werden.

Der Neubau verfügt über vier Rampen, an denen die Lastkraftwagen direkt andocken. Der Schwerlastboden in der neuen Halle ist für bis zu 20 Tonnen pro Quadratmeter vorgesehen und das Hallendach ist modern mit lichtdurchflutetem Kunststoffeinsatz versehen. „Somit können die Mitarbeiter immer bei Tageslicht arbeiten“, so Grüßing. Zudem gibt es in der Halle eine große Vorkommissionierfläche.

„Der Verwaltungstrakt im Obergeschoss und im Dachgeschoss ist so konstruiert, dass die Mitarbeiter in die Halle reingucken“, erklärt Grüßing anhand des Bauplans. So gibt es im ersten Obergeschoss drei Büros und einen Aufenthaltsraum. Und im Dachgeschoss befinden sich sechs weitere Büros, Küche und zwei große Schulungsräume. „Da wir auch mit externen Trainern Schulungen abhalten, benötigen wir die Schulungsräume dringend“, so der Chef.

Wirtschaftsecho - Inge Meyer e.K. - Quade-Foelke-Straße 6 - 26802 Moormerland
Tel.: 04954 - 8936-0 Fax: 04954 - 8936-29